Plan der Grünen für Vermögensteuer ist eine Gefahr

LUCKAS | Fotolia

Zum Beschluss der Grünen, eine Wiedereinführung der Vermögensteuer zu fordern, erklärt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann: Chance auf "Mittelstandspolitik pur" vertan.

„Die Grünen haben mit ihren Steuerbeschlüssen eine Chance auf eine die Wettbewerbsfähigkeit stärkende ,Mittelstandspolitik pur‘ vertan", sagt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann. "Sie wären besser Ministerpräsident Kretschmann als Stimme der Vernunft gefolgt. Auch die jetzige grüne Vermögensteuerformel bleibt eine Bedrohung für die Eigenständigkeit des industriellen Mittelstands und damit für einen Beschäftigungs- und Ausbildungsmotor unseres Landes. In einer Welt des Wandels brauchen die Unternehmen konkrete steuerpolitische Zusagen für Investitionen statt theoretischer Gerechtigkeitsrhetorik."