17.07.2019

VDMA mahnt klimapolitische Entscheidungen an

Naemi Denz, Mitglied der VDMA-Hauptgeschäftsführung, hat vor der Sitzung des Klimakabinetts am Donnerstag konkrete politische Maßnahmen angemahnt.

Artikel anzeigen

11.07.2019

Verhandlungen mit den USA über Freihandel ohne Vorbedingungen führen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier stellt ein rasches Freihandelsabkommen mit den USA in Aussicht. Die Verhandlungen sollten ohne Vorbedingungen geführt werden.

Artikel anzeigen

26.06.2019

VDMA: Tarifautonomie wäre der beste Dienst für ein soziales Europa

Fünf Jahre nach seiner Einführung haben Gewerkschafter und Poltiker sich für eine weitere Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Der DGB macht sich zudem für einen europa-weiten Mindestlohn stark. Der VDMA hält nichst von der Forderung.

Artikel anzeigen

12.06.2019

„Maschinenbaufirmen brauchen keine Nachhilfe bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter“

Der VDMA bewertet die Nationale Weiterbildungsstrategie der Bundesregierung kritisch.

Artikel anzeigen
VDMA mahnt klimapolitische Entscheidungen an
Verhandlungen mit den USA über Freihandel ohne Vorbedingun...
VDMA: Tarifautonomie wäre der beste Dienst für ein soziale...
„Maschinenbaufirmen brauchen keine Nachhilfe bei der Weite...

29.04.2019

Europas Kraft entfalten

Der Maschinen- und Anlagenbau hat als exportorientierte Industrie von der wirtschaftlichen und politischen Einigung Europas profitiert wie kaum eine zweite. Zusammenarbeit über europäische Grenzen hinweg ist im Maschinenbau tägliche Realität. Deswegen bauen der europäische Maschinenbau und seine drei Millionen Beschäftigten auf eine starke Europäische Union. Eine einheitliche und starke EU ist Europas einzige Chance, sich in einer globalisierten Welt zu behaupten!

Artikel anzeigen

28.02.2019

Zeitarbeit nicht länger diskriminieren!

Gerade zyklische Industrien wie der deutsche Maschinen- und Anlagenbau sind auf die Zeitarbeit angewiesen, um konjunkturelle Schwankungen auszugleichen. Obwohl die Zeitarbeit bereits wie kaum eine andere Branche gesetzlich und tarifrechtlich geregelt ist, werden in Politik und Gewerkschaften immer wieder die Forderungen nach weiteren Regulierungen erhoben – bis hin zu einem kompletten Verbot. Dabei ist sie besonders für Geringqualifizierte und Langzeitarbeitslose ein Sprungbrett in Arbeit.

Artikel anzeigen
Europas Kraft entfalten
Zeitarbeit nicht länger diskriminieren!
KurzPositionen
European Office