Aktuelles

18.07.2017

VDMA stemmt sich gegen 28-Stundenwoche

Ankündigungen der IG-Metall, in die nächste Tarifrunde mit der Forderung nach einer 28-Stundenwoche zu gehen, sind beim VDMA auf entschiedene Ablehnung gestoßen.

Artikel anzeigen

12.07.2017

VDMA: Normenkontrollrat unterschätzt Bürokratiekosten

Der Normenkontrollrat hat der Bundesregierung erneut Fortschritte beim Bürokratieabbau bescheinigt. In seinem jährlichen Bericht werden aber die wahren Belastungen, die durch neue Gesetze und Vorschriften der Wirtschaft entstehen, nur unzureichend abgebildet, sagen VDMA-Unternehmen

Artikel anzeigen

11.07.2017

VDMA: Urteil zum Tarifeinheitsgesetz fordert Gesetzgeber

Karlsruhe hat entschieden: die Politik muss das Tarifeinheitsgesetz nachbessern. Der VDMA betrachtet das Urteil als Chance, mit einer umfassenden Regulierung des Streikrechts die Tarifautonomie zu sichern.

Artikel anzeigen

10.07.2017

VDMA: Flüchtlinge in Ausbildung nicht abschieben

VDMA-Präsident Carl Martin Welcker hat sich gegenüber der Bundesregierung gegen die Abschiebung von Flüchtlingen ausgesprochen, die zielstrebig eine Berufsausbildung verfolgen.

Artikel anzeigen
VDMA stemmt sich gegen 28-Stundenwoche
VDMA: Normenkontrollrat unterschätzt Bürokratiekosten
VDMA: Urteil zum Tarifeinheitsgesetz fordert Gesetzgeber
VDMA: Flüchtlinge in Ausbildung nicht abschieben
Aktuelle KurzPositionen

29.08.2017

KurzPosition: Arbeitszeit zukunftsfähig gestalten

Die fortschreitende Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau macht eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit nicht nur möglich, sondern auch notwendig. Davon können Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen profitieren. Voraussetzung ist allerdings, dass sich die Flexibilisierung in erster Linie an betrieblichen Notwendigkeiten orientiert.

Artikel anzeigen

21.06.2017

KurzPosition: Industriedaten

Verantwortung und Chancen tarieren - Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau liefert intelligente, vernetzte Produktionssysteme, die Industrie 4.0 möglich machen. Im Betrieb der Systeme entstehen wertvolle und hochsensible Industriedaten. Der Austausch dieser Daten ermöglicht neue Geschäftsmodelle, verspricht mehr Produktivität und Effizienz.

Artikel anzeigen
KurzPosition: Arbeitszeit zukunftsfähig gestalten
KurzPosition: Industriedaten

10.05.2017

Innovation bewegt uns

Die Kernforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus zur Bundestagswahl 2017 sind ein Angebot des industriellen Mittelstandes zum politischen Dialog. Konkrete Vorschläge, die gemeinsam eine Botschaft bilden: Die kommende Bundesregierung muss eine Regierung der Chancen werden und mit mutigen Entscheidungen ein „Jahrzehnt der Innovationen“ einläuten.

Artikel anzeigen
Das Hauptstadtbüro
Flyer
Interviews
KurzPositionen
KurzPositionen
VDMA European Office
European Office
Wir unternehmen was
Wir unternehmen was